Der Mensch im Netz von Cyberspace, Big Data und KI

29. Oktober 2019

Vortrag in der Auferstehungsgemeinde, Offenburg 15.10.2019 (plus PDF mit Quellen und Links)

[Weiterlesen...]

Autonomie des Menschen vs. autonome Systeme

19. August 2019

Einspruch gegen digitale Heilslehren – für einen humanen Einsatz von KI
Thesenpappier zur VDW-Jahrestagung „Die Ambivalenz des Digitalen“ am 10./11. Oktober 2019 in Berlin

[Weiterlesen...]

Digitalisierung als De-Humanisierung von Schulen

16. Januar 2019

oder: Vom Unterrichten zum Vermessen. Bildungseinrichtungen unter dem Diktat von Betriebswirtschaft und Datenökonomie. Schriftliche Stellungnahmen zum Expertengespräch der Kinderkommission des Deutschen Bundestags „Chancen und Risiken des frühen Gebrauchs von digitalen bzw. Bildschirmmedien“, 16. Januar 2019, Berlin

[Weiterlesen...]

Wenn der Wirtschaftsminister Bildung „masterplant“

24. August 2018

Das Land Niedersachsen werde „Teil des Masterplans Digitalisierung“ verkündete das Wirtschaftsministerium unter Leitung seines Ministers für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung Dr. Bernd Althusmann im 21. August 2018. Neu ist vor allem, dass „digitale mobile Endgeräte“ in Niedersachsens Schulen zur Pflichtausstattung werden sollen – und dass die Eltern (!) dafür zahlen müssen.

[Weiterlesen...]

Margie und die Lernmaschine

1. Juli 2018

In der Geschichte „Die Schule“ von 1954 beschreibt Isaac Asimov, wie die Schule der Zukunft aussieht – oder genauer: dass es gar keine Schulen mehr gibt. Jedes Kind hat neben seinem Kinderzimmer im Elternhaus einen kleinen Schulraum, in dem es ein „mechanischer Lehrer“ (einer Maschine mit Bildschirm und Schlitz zum Einwerfen der Hausaufgaben) unterrichtet.

[Weiterlesen...]

Wider die Heilslehren des Digitalen

8. Mai 2018

Oder: Alternativen zum vermeintlich Alternativlosen. Das Vordringen der Digitaltechnik in alle Lebensbereiche sei alternativlos und unumkehrbar, heißt es oft. Das ist falsch …

[Weiterlesen...]

Schülerdaten schützen: Daten vor Ort statt in der Cloud

25. April 2018

Alternativen zur Schulcloud und Modelle für intelligente, an Nutzerinteressen und Datenschutz ausgerichtete IT-Lösungen

[Weiterlesen...]

Präsenzschule vs. Cloud-Teaching?

8. März 2018

In Frankreich sollen auf Anordnung von Präsident Macron ab September 2018 die Schulen handyfrei werden, auch in den Pausen und auf dem Schulhof. In Deutschland hingegen sollen Schüler/innen und Lehrkräfte mit stationären und mobilen Geräten in der Schul-Cloud arbeiten.

[Weiterlesen...]

Datenschutz? Gibt’s doch gar nicht

19. Januar 2018

in: Paul Tarmann (Hrsg.) Datenschutz – „Big Data“ als gesellschaftliche und politische Herausforderung. Gesellschaft & Politik. Zeitschrift für soziales und wirtschaftliches Engagement, Heft 2/17, S. 17-24

[Weiterlesen...]

Selbst denken lernt man nur offline

5. April 2017

Sechs Fragen, sechs Antworten. eMail-Interview, CodingKids, 03/2017

[Weiterlesen...]